HWG-Fonds

Heidenheimer Wertpapiergesellschaft

Der international ausgerichtete offensive Mischfonds (mindestens 50 % Aktienanteil) der Heidenheimer Wertpapiergesellschaft beteiligt sich an Unternehmen mit Wachstumscharakter. Dazu zählen auch börsennotierte Gesellschaften aus der Region, wie die Paul Hartmann AG. Der Fonds besteht bereits seit 21. April 1970 und wird aktiv von der Heidenheimer Volksbank betreut.